VS Unter-Aspang

Schulprofil                            scnhm 



Gesundheitsbewusstsein 

Das Gesundheitsbewusstsein sowie praktische Fähigkeiten werden durch die „Gesunde Jause“ und klassenübergreifende Projekte gefördert. Zudem gibt es die Schulmilchaktion an unserer Schule. Außerdem nehmen wir am Zahngesundheitsprojekt "Apollonia"teil. 

 

 

Unverbindliche Übungen

In unserer Schule wird die  Unverbindliche Übung "Bewegung und Sport" angeboten, die der Vertiefung, Ergänzung oder Erweiterung der Lerninhalte des Pflichtgegenstandes dienen. Vielfältige Inhalte  von Ballspielen über Geräteturnen bis Haltungsschulung und Bewegen im Freien werden angeboten.

 

 

 

 


Teilnahme am Gesundheitsprogramm "UGOTCHI " - Kinder gesund bewegen ist das Gesundheitsprogramm, das jährlich 100.000 Kinder im Alter von 2-10 Jahren zu mehr Bewegung in der Schule, in der Familie, im Sportverein und allgemein in der Freizeit animiert und darüber hinaus für gesunde Ernährung und das Miteinander sensibilisiert.

 

Durch eine Kooperation mit der Musikschule fördern wir das musikalische Interesse der Kinder. 


Sprachheilpädagogik
Eine Sprachheilpädagogin betreut Kinder mit logopädischen Problemen.

Förderunterricht
Um lernschwache Kinder zu unterstützen wird ein individueller Förderunterricht in Deutsch und Mathematik angeboten.

Bewegung

Mit 3 Turnstunden wöchentlich, der 20 minütigen Pause im Freien (zu jeder Jahreszeit), einem Schwimmkurs, eislaufen, sowie dem Bewegungsprojekt Hopsi Hopper und die "Bewegte Klasse" tragen wir dazu bei, dass sich die Schüler/innen ausreichend bewegen und somit einen wesentlichen Beitrag zu einer gesunden Lebensweise leisten.

Lesen
Die Kinder sollen erkennen, dass die „Grundtechnik Lesen“ die Schlüsselkompetenz für das spätere Leben und Lernen ist. Lesen ist seit Jahren ein Schwerpunkt an unserer Schule. Schmökern und lesen in der gemütlichen Schulbibliothek, Lesepaten, Lesewochen,„Gäste lesen für uns“ und Adventlesen tragen dem Rechnung. Regelmäßig kommt eine Leseomi in unsere Schule, um mit den Kindern gemeinsam zu lesen. Auch die Durchführung von Lesescreenings sowie das individuelle Arbeiten (Leserally, Lesekarteien) gehören zu unserem Unterricht.

Soziales Lernen
Um ein friedvolles Miteinander und ein ungestörtes Lernen zu gewährleisten, wird das soziale Lernen in den Klassen speziell gefördert. Gute Umgangsformen als Basis für positive Kommunikation liegen uns besonders am Herzen. Dazu werden laufend Schwerpunkte gesetzt, wie z.B.Klassenrat- oder Schulratsversammlungen.

Wir sind eine PILGRIM - Schule (ethische, ökologische und ökonomische Wertvermittlung)

Nahtstellenarbeit

Um den Kindern den jeweiligen Übergang zu erleichtern, finden regelmäßig gemeinsame Aktivitäten aller Kinder statt. Regelmäßiger Kontakt zu Kindergarten und NMS fördern eine gute Zusammenarbeit.

Nachmittagsbetreuung
An unserer Schule wird eine Nachmittagsbetreuung angeboten. Sie unterstützt berufstätige Eltern und bietet den Kindern nach einem gemütlichen Mittagessen eine Betreuung bei den Hausübungen und im Anschluss daran Spiel und Spaß.

 

Fortbildung ist uns sehr wichtig

Wir, als Lehrer- und Leitungsteam, nehmen an zahlreichen Fortbildungsstunden pro Schuljahr teil. Dies ist uns wichtig, um unsere anspruchsvollen Aufgaben mit hoher Qualität ausführen zu können.
 

Am Ende zählt, wie der Unterricht kontinuierlich verbessert werden kann und was von allen erhalten Impulsen tatsächlich bei den Schülern und Schülerinnen ankommt. 

      

LehreInnenfortbildung: Einschulung - Interaktive Tafel

 

 

Zeichenwettbewerb
Naturraum Burgenland

img

Wir bringen Chemie in die Schule!
ChemieOnTour



Newsletter

E-Mail Adresse